Bremke gewinnt den Heimatpreis

Die Dorfgemeinschaft Bremke gewinnt den Heimatpreis Lippe.
Unter dem Motto „Helden für Klima und Umwelt“ wurden Vereine, Organisationen und Initiativen in Lippe aufgerufen, sich an der Vergabe des Heimat-Preises Lippe 2019 zu beteiligen. Dabei sollten Projekte vorgestellt werden, die besondere Kriterien zu erfüllen hatten. Genannt waren: Gesellschaftlicher Zusammenhalt, Attraktivitätssteigerung öffentlicher Orte, Stärkung lokaler Identität, Beitrag zu Informationen Lippischer Geschichte, Beitrag zur Förderung örtlicher Mobilität und zuletzt Beitrag zur Förderung digitaler Versorgung. Mehrere dieser Kriterien konnte die Dorfgemeinschaft Bremke davon erfüllen. Zusätzlich hat sie es sich zum Ziel gesetzt, Bürger zu aktivieren, um vor Ort konkrete Projekte zu entwickeln, die helfen sollen, den Schutz von Klima und Natur zu verbessern.
10000,–€ wurden vom Landesförderprogramm NRW für den Preis insgesamt zur Verfügung gestellt, die vom Kreis Lippe dann an 3 Gewinner vergeben wurden.
Dabei nahm die Dorfgemeinschaft Bremke den 1. Platz ein. Sie erhielt für ihr Engagement 5000,–€.
3000,–€ gingen an den Förderverein Lipperreihe. 2000,–€ gingen an das Projekt Dorfgemeinschaftsplatz Hörste.Die Dorfgemeinschaft Bremke freut sich über ihren Gewinn und setzt sich weiter für eine gute gemeinsame Zukunft ein.

0 Kommentare

Es gibt bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang