Trauerfeiern auf den Friedhöfen

Auf den Friedhöfen in der Gemeinde Extertal finden Trauerfeiern zurzeit im Normalfall im Freien und zwar direkt an der Begräbnisstätte statt.

Die Friedhofskapellen werden nur in Ausnahmefällen für Trauerfeiern im engsten Familienkreis (bis maximal 10 Personen) unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften überlassen.

Die Sitzplätze müssen mindestens 1,50 Meter, besser 2,00 Meter auseinander sein. Plätze, auf denen gesessen werden darf, werden gekennzeichnet.

Der Bestatter hängt gut sichtbar ein großes Schild auf, auf dem steht, dass jeglicher Körperkontakt vermieden wird (kein Händeschütteln, keine Umarmung).

Die Teilnehmenden der Trauerfeier werden vom Bestatter registriert.

Die Aufstellung der Teilnehmenden wird umgehend der Friedhofsverwaltung zugeleitet.

Zurück zum Anfang