„Das Theater“ in Silixen – Du bist meine Mutter

Abgeschlossenes Event

Das Theater – Du bist meine Mutter

Ein Theaterstück von Joop Admiraal

Theaterstück über das Altern in der Grundschule Silixen

Premiere: Verschiedene Kooperationspartner aus dem sozialen Bereich  greifen wichtiges Thema auf

 

Ein Theaterstück der besonderen Art wird am Samstag, den 11. Mai 2019, 18 Uhr, in der Grundschule Silixen (Extertal), aufgeführt.

„Du bist meine Mutter“ – das Stück wurde 1981 am Amsterdamer Werktheater uraufgeführt.

Das Besondere ist, dass eine Schauspielerin beide Rollen darstellt: die der Mutter und die der Tochter. Die Tochter erkennt sich in der Mutter und umgekehrt.

In der Inszenierung besucht die Tochter, dargestellt von Gisela Nohl, ihre alte Mutter im Pflegeheim. Auf den ersten Blick nichts Weltbewegendes, dennoch sind unter der Oberfläche die großen Themen spürbar: Liebe, Verantwortung, ungelebtes Leben, Einsamkeit – ein Stück über das Altern und die gewandelten Beziehungen von Eltern und Kindern.

Das Ensemble von „Das Theater“ aus Köln gastiert in Silixen und wird an dem Abend Nachdenkliches, Einfühlsames und Bemerkenswertes zu einem komplizierten und differenzierten Mutter-Tochter Beziehungsgeflecht zeigen (nähere Infos unter www.dastheaterkoeln.de)

Die Veranstaltung findet anlässlich des bundesweiten Pflegetages (12. Mai) statt. Sie ist in Extertal eine Premiere; verschiedene soziale Institutionen und Kooperationspartner treten als Veranstalter auf: Mehrgenerationenhaus Silixen, AWO, Diakonieverband, Seniorenresidenz „Die Rose“, Kirchengemeinde Lüdenhausen, Der Paritätische, Pflegeselbsthilfe NRW, gefördert wird die Veranstaltung ebenso vom NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales sowie den Landesverbänden der Pflegekassen.

Der Eintritt an dem Abend ist frei, um eine Spende wird gebeten. Für Getränke ist gesorgt.

 

Adresse

Grundschule Silixen Grundschule Silixen
Im Graben 12
32699 Extertal Silixen

In Google Maps öffnen

Zurück zum Anfang