Mobile Mosterei/Apfelmosttag in Silixen

Abgeschlossenes Event

Am Samstag, den 28. September 2019 kommt die mobile Mosterei von Corina Räker aus Detmold nach Silixen. Ab 9.00 Uhr werden im Kreuzungsbereich (gegenüber dem Dorfladen) Äpfel angenommen und zu Apfelsaft verarbeitet. Jeder Kunde erhält den Saft von seinen eigenen Äpfeln. Die Aktion findet im Rahmen des Silixer Herbstfestes in und um den Dorfladen Silixen statt.

Preise:

Abfüllung in 10 l Bag-in-Box = 0,90 € / Liter incl. Verpackung

Abfüllung in 5 l Bag-in-Box = 1,10 € / Liter incl. Verpackung

Pappen aus dem letzten Jahr können wiederverwendet und vergütet wer-den.

Der Saft ist mindestens ein Jahr haltbar. Feste Birnen können bis zu 1/3 mit Äpfeln zusammen gemostet werden. Reiner Birnensaft empfiehlt sich nicht. An dem Tag kann auch Apfelsaft gekauft werden – solange der Vorrat reicht.

10 l Apfelsaft kompl. 16,00 €                         5 l Apfelsaft kompl. 8,50 €

Da das Mosten eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, können an dem Tag max. 1500 kg (1,5 t.) Obst verarbeitet werden. Um eine zweck-mäßige Verarbeitung zu ermöglichen, sollte jeder Anlieferer wenigstens 50 kg zum Vermosten mitbringen.

 

 Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Wir bitten Sie, sich bei Interesse bis spätestens 22.9.2019 zu melden und die ungefähre Menge Obst mit anzugeben.

 

Der „Apfelmosttag“ ist eine Aktion der Dorfgemeinschaft Silixen (Vors.: Willi K. Schirrmacher) und der Marketing-Initiative „Pro Silixen“ im Heimatverein in Kooperation mit dem Nahkauf Silixen (Dorfladen Silixen eG) –

Anmeldung und weitere Informationen: Manfred Stoller, ( 05751 / 42942

 

Adresse

Bauernstelle Silixen Kreuzung Heidelbecker Str. / Im Graben, 32699 Extertal-Silixen

In Google Maps öffnen

Zurück zum Anfang