Pro Silixen lädt ein zur Säuberungsaktion im Kreuzungsbereich

Abgeschlossenes Event

Liebe Silixerinnen, liebe Silixer,

am 15. Juni 2019 (Samstag) findet im Kreuzungsbereich (Bauernstelle) die nächste Säuberungsaktion statt: Gossen, Rasenflächen, Büsche, Hecke, Buswartehäuschen sollen geschnitten, gereinigt, von Müll und Unkraut befreit, und so wieder in Form gebracht werden. Die Aktion wird von „Pro Silixen“ durchgeführt. Jung und Alt sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen. In den letzten Monaten ist der gesamte Bereich durch verschiedene Baumaßnahmen nicht nur optisch aufgewertet worden: neue Asphaltdecke im Kreuzungsbereich, barrierefreier Umbau der Bushaltestellen.

Die Aktion beginnt um 9.00 Uhr. Über eine rege Beteiligung vieler Helferinnen und Helfer freuen wir uns. Geräte für die Säuberung, wie z.B. Besen, Eimer, Hacken, Schaufeln, sollten möglichst mitgebracht werden.

Wir haben einen schönen Dorfmittelpunkt und ein zweckmäßiges Buswartehäuschen. Die Bauernstelle ist unser zentraler Begegnungsort, an dem man sich wohlfühlen soll. Es ist darum für das dörfliche Erscheinungsbild wichtig, dass der Bereich in regelmäßigen Abständen gereinigt wird. Am Ende des Einsatzes gibt es einen Imbiss als Stärkung in gemütlicher Runde (ca. 12 Uhr). Wir freuen uns über jede helfende Hand. Es macht einfach Spaß, zusammen etwas zu schaffen.

 

Kontakt und weitere Informationen:

Manfred Stoller, ( 05751 / 42942)

Uwe Terwonne, ( 05751 / 41706

Adresse

Bauernstelle Silixen Kreuzung Heidelbecker Str. / Im Graben, 32699 Extertal-Silixen

In Google Maps öffnen

Zurück zum Anfang