Nachbericht Einweihung Friedhofskapelle Meierberg

Im letzten Jahr hat die Dorfgemeinschaft Meierberg die Rasenpflege und die Unterhaltung der Kapelle auf dem Friedhof in Meierberg vertraglich von der Gemeinde Extertal übernommen. Damit verbunden waren umfangreiche Sanierungsarbeiten im und am Kapellengebäude. Mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Extertal und hundertfachen ehrenamtlichen Helferstunden hat die Dorfgemeinschaft Meierberg das Vorhaben gemeinsam gestemmt. Dieses große ehrenamtliche Engagement wurde am Sonntag den 14. Juli im Rahmen einer Feierstunde gewürdigt.

An dieser Stelle sagen wir herzlichen Dank an Pastor Fiebig und Horst Hillebrand, die den ökumenischen Gottesdienst gehalten haben. Begleitet wurde der Gottesdienst durch den Männergesangverein „Frohsinn“ Meierberg sowie den Posaunenchor der Kirchengemeinde Almena.

Die Bürgermeisterin Monika Rehmert bedankte sich in ihrer Ansprache für das Engangement und den Einsatz der Meierberger. Nach einem kurzen Rückblick auf die Arbeiten des letzten Jahres eröffnete der Vorsitzende Norbert Steinmeier die Kuchen- und Würstchenstände. Die Dorfgemeinschaft Meierberg bedankt sich für das große Interesse und die Unterstützung aller Helfer und Gönner.

 

0 Kommentare

Es gibt bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang