Veränderungen im Vorstand der Dorfgemeinschaft Göstrup e. V.

Am 28.11.2019 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Dorfgemeinschaft Göstrup e. V. statt, turnusgemäß mit der Wahl der Vorstandsmitglieder. In diesem Jahr gab es allerdings eine gravierende Änderung: Walter Hagemeier, langjähriger Motor der Dorfgemeinschaft und Vorsitzender der ersten Stunde, stand  aus Altersgründen nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung. Die Mitglieder bedauern das sehr; viele Göstruper Projekte wären ohne sein unermüdliches, tatkräftiges und verlässliches Wirken undenkbar gewesen. Auf die besondere Bedeutung Walter Hagemeiers für die Vorstands- und Vereinsarbeit in Göstrup ging auch Albrecht Riedel in seiner Laudatio ein. Die Dorfgemeinschaft Göstrup bedankt sich bei ihrem scheidenden Vorsitzenden, der aber weiterhin als Beisitzer dem Verein treu bleibt. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden durch Wiederwahl in ihren Ämtern bestätigt. Der Verein wird künftig von einem Duo angeführt. Im Jahresrückblick wurden die vielfältigen Aktivitäten des Vereins herausgestellt. Entsprechend zufrieden zeigten sich auch die Mitglieder, die den Vorstand einstimmig entlasteten. Die zukünftigen Aktivitäten sind zum einen von der Optimierung der vorhandenen Einrichtungen geprägt, wofür neben Eigenleistung Fördermittel aus dem Regionalbudget der Bezirksregierung bewilligt worden sind, u. a. für die Schaffung eines Barriere freien Zugangs zum Backhaus und Dorfteich-Areal. Zum anderen soll neben den bewährten Veranstaltungen erstmalig ein Kinderfest im Sommer veranstaltet werden. Alle Informationen zu Göstrup und zum Verein gibt es auch auf der neuen Webseite www.goestrup.de.

0 Kommentare

Es gibt bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum Anfang